referenzen
   yoga
   lach-yoga-therapie
   biophysikalische
   informationsberaterin
   kurse
   veranstaltungen
   kontakt
   impressum
         
                                                                                                    

Yoga



Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, das Körper, Geist und Seele
gesund und jung hält.

Das Üben von Asana (Körperhaltungen und Bewegungsabläufe) ist eine
vorbeugende Maßnahme gegen körperliche, psychische und geistige Störungen.
Es werden alle lebenswichtigen Vorgänge wie Herztätigkeit, Atmung, Blutkreislauf,
Stoffwechsel und Organfunktionen erhöht.

Gleichzeitig werden die Biegsamkeit der Wirbelsäule und die Beweglichkeit aller
Sehnen, Bänder und Gelenke gefördert und die Muskulatur wird gekräftigt.

Die äußere Konzentration bei Gleichgewichtsübungen wirkt ausgleichend auf den
Organbereich, wie auch auf die seelische Stabilität.

In der Tiefenentspannung werden Verspannungsmuster aufgelöst, ebenso wird
der Dauerverstressung des Menschen entgegengewirkt.

Beim Hatha-Yoga geht es nicht um sportliche Leistungen, sondern um
leib-seelische Ganzheitserfahrung, die erstaunliche gesundheitsfördernde
Auswirkungen hat.
















   Das Ziel des Lebens ist
    ein Leben im Einklang mit der Natur
   ( Kition )